Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Engelhorn setzt 3D-Bodyscanner für Maßkonfektion ein

Das Traditionshaus aus Mannheim geht in Sachen Maßbekleidung neue Wege: Das Modehaus bietet jetzt Anzüge von Windsor und Odermark sowie Hemden von van Laack nach digitaler Vermessung

06.10.2004

Die Human Solutions GmbH hat mit Engelhorn ein weiteres Traditionshaus für den Einsatz eines 3D-Bodyscanners gewonnen: Interessierte können sich ab sofort in den Geschäftsräumen in der Mannheimer Innenstadt digital vermessen lassen, um perfekt sitzende Anzüge für alle Größen von Windsor und Odermark und Hemden von van Laack zu bestellen. Die technische Anbindung des Händlers an den jeweiligen Hersteller erfolgt über die Software-Lösung RETAILOR.

Fashion Magazin

fashion – Das Magazin für Technologie in der Bekleidungsindustrie

fashion 04

  • Ausgereift
    Entwickeln, abstimmen, optimieren – 3D zahlt sich aus.
  • Innovationskurs
    Schnittdaten in der Fashion Cloud – so geht’s.
  • Best Practice
    Das macht die Branche mit den neuen Fashion-Technologien.

 Jetzt bestellen

 Online lesen