Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Die Human Solutions Gruppe präsentiert sich auf der MUNICHFABRICSTART 2014           

Im Fokus: Materialsimulation und Bedienerfreundlichkeit

09.01.2014

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Human Solutions Gruppe vom 4.-6. Februar 2014 auf der MUNICHFABRICSTART. Die zentralen Themen der Gruppe sind Passformoptimierung, Produktivitäts- und Effizienzsteigerung.

Die führende 3D-Simulationssoftware Vidya von Assyst zeigt in Halle H4 am Stand Nr. C15 eine Vielfalt neuer Funktionen: Der Fokus liegt dabei auf Materialsimulation und Bedienerfreundlichkeit.

Als einziges 3D-System lässt sich Vidya durchgängig in den Fashion-Prozess einbinden. Die Simulationsqualität des Programms begründet sich im realitätsnahen Zusammenspiel von Mensch, Material und Schnitt. Die Software verwendet Original-Schnittdaten aus CAD sowie die repräsentativen Körpermaße und -formen aus Reihenmessungen. Außerdem bietet sie einen hohen Grad an Authentizität bei der Materialdarstellung und dem Materialverhalten. Rund zwei Drittel aller Bekleidungsmodelle können heute in Vidya optimal dargestellt werden.

Fashion Magazin

fashion – Das Magazin für Technologie in der Bekleidungsindustrie

fashion 04

  • Ausgereift
    Entwickeln, abstimmen, optimieren – 3D zahlt sich aus.
  • Innovationskurs
    Schnittdaten in der Fashion Cloud – so geht’s.
  • Best Practice
    Das macht die Branche mit den neuen Fashion-Technologien.

 Jetzt bestellen

 Online lesen