Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Human Solutions und Vitronic gemeinsam auf der 6. 3D Body Scanning Conference in Lugano

27.10.2015

Vom 27. bis 28. Oktober 2015 präsentieren Vitronic und Human Solutions gemeinsam den neuen 3D Bodyscanner  VITUSbodyscan. Seine Anwendungsmöglichkeiten reichen von Anthropometrie-Untersuchungen bis Lösungen für die Fashion Industrie.

Mit dem jüngsten Farb-Bodyscanner VITUSbodyscan können innerhalb weniger Sekunden mehr als 150 Körpermaße vollautomatisch ermittelt werden. Anschließend liegt ein nahezu fotorealistisches, farbiges Abbild der gescannten Person vor, das nicht nur Aufschluss über ihre Maße, sondern auch über ihre Körperform gibt. Und das ist entscheidend, möchte man zum Beispiel innerhalb einer Population die Veränderungen der vergangenen Jahre erfassen und dokumentieren.

Größensystematik marktkonform überarbeiten

Genau darum geht es bei der anthropometrischen Reihenmessung Size NorthAmerica, denn für die Entwicklung von Fahrzeugen und Bekleidung ist eine genaue Kenntnis der menschlichen Körpermaße und –formen unverzichtbar. Ab Mitte nächsten Jahres sollen deshalb 17.000 Frauen, Männer und Kinder in USA und Kanada vermessen werden. Die Ergebnisse sollen anschließend im Webportal iSize integriert werden, um eine interaktive Evaluierung und Analyse der erhobenen Daten zu ermöglichen. „Die repräsentative Reihenmessung „Size NorthAmerica“ ist das bisher umfangreichste Vermessungsprojekt auf dem nordamerikanischen Kontinent und wir sind sehr gespannt, wie sich die Menschen im Laufe der Zeit verändert haben“, so Michael van Genabith, CEO Human Solutions of North America.

3D verändert die Modewelt

Ein weiteres Highlight präsentiert die Firma Sizzy, ein französisches Start-up Unternehmen, das mit seinen Shops, in denen in Scan-Kabinen die individuellen Körpermaße ermittelt werden, mehr zufriedene Kunden für den Online und Versandhandel und weniger Retouren erreichen möchte. Dazu hat Sizzy im März das erste „Sizzy Center“ in Paris eröffnet und in naher Zukunft sollen weitere Standorte folgen. Sizzy stellt außerdem das Sizzy-Mobil vor, ein Fahrzeug mit integriertem Bodyscanner, das für die Vermessung von Personen an verschiedenen Standorten eingesetzt werden kann.

Kompakte Informationen über 3D Bodyscanning

Mit ca. 30 Quadratmetern ist der Gemeinschaftsstand von Human Solutions und Vitronic der größte Stand auf der Konferenz mit einer Fülle an Innovationen. Im Mittelpunkt steht der neue Farbscanner VITUSbodyscan  , der direkt an eine MtM-Lösung und an den Virtuellen Spiegel angebunden werden kann, um Kunden eine durchgängige Lösung anzubieten. Besuchen Sie uns in Room B2/3 auf unserem Stand.

Fashion Magazin

fashion – Das Magazin für Technologie in der Bekleidungsindustrie

fashion 04

  • Ausgereift
    Entwickeln, abstimmen, optimieren – 3D zahlt sich aus.
  • Innovationskurs
    Schnittdaten in der Fashion Cloud – so geht’s.
  • Best Practice
    Das macht die Branche mit den neuen Fashion-Technologien.

 Jetzt bestellen

 Online lesen