Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

3D Body Scanner VITUS/smart in der Gallery Koyanagi in Japan

Vom 19.-23.September 2000 wird ein 3D Body Scanner VITUS/smart der tecmath AG in der Gallery Koyanagi in Japan Ginza Chuoku/Tokio präsentiert

01.09.2000

Anlass ist eine Ausstellung in dieser Galerie im Rahmen der Ausstellung People 1 to 10 der renommierten Künstlerin Karin Sander.

Parallel zur Ausstellung wird in der Galerie die miniTwin Edition "KarinSander" vorgestellt. Diese Edition wird in Tokyo starten und jedem Interessierten die Möglichkeit geben, sich 3D scannen zu lassen und von sich einen persönlichen miniTwin -eine ca. 25 cm hohe Figur- erstellen zu lassen. Mehr dazu erfahren Sie im Innovation Shop der tecmath AG.

Die Ausstellung wird betreut von Frau Dr. Gäbel, einer Mitarbeiterin der tecmath AG, die den Scanner präsentiert, vor Ort Scans erstellt und gerne Fragen beantwortet. An zwei Abenden werden interessierte Kunden und Partner in die Galerie eingeladen, um die Weltneuheit, den 3D Body Scanner VITUS/smart einem ausgewählten Kreis zu präsentieren. Das sind insbesondere Vetreter aus der Bekleidungsbranche, aus dem Bereich Automobilhersteller und -zulieferer, sowie Vertriebspartner.

Fashion Magazin

fashion – Das Magazin für Technologie in der Bekleidungsindustrie

fashion 04

  • Ausgereift
    Entwickeln, abstimmen, optimieren – 3D zahlt sich aus.
  • Innovationskurs
    Schnittdaten in der Fashion Cloud – so geht’s.
  • Best Practice
    Das macht die Branche mit den neuen Fashion-Technologien.

 Jetzt bestellen

 Online lesen