Wer mit allem rechnet, spart am meisten

Mit Lago ermitteln Sie das optimale Verhältnis zwischen den realen Material- und Lohnkosten beim Zuschnitt jedes Kollektionsteils. Das Ergebnis von Lago sind Schnittbildanforderungen für das CAD-System sowie Legeanweisungen für den Zuschnitt, die direkt in die Steuerungsprogramme einfließen. Lago ist ein stationäres, windowsbasiertes System.

Lago im Produktionsprozess

Lago rechnet nicht nur mit dem Materialverbrauch, sondern auch mit den Ressourcen, die für den Zuschnitt oder die Absortierung des geplanten Kleidungsstückes notwendig sind. Dafür integriert sich unser Cut-Order-Planning-System auch in alle CAD- und ERP-Systeme. Von vorneherein arbeitet das System durchgängig mit Automarker und Cad.Assyst. Zusammen mit BOS, unserem ERP-System, wird sogar ausgeklügelte Ballenoptimierung möglich. Default Parameter bilden die internen Firmenstandards ab. Zum Beispiel zur Legemethode – offen, doubliert offen oder doubliert gefaltet. Aus diesen Werten berechnet Lago dann die optimale Größenverteilung pro Schnittbild. Dabei zeigt die Software das Kostenverhältnis zwischen Material- und Schnittbildeinsatz und kennzeichnet die ideale Kosten-Aufwandsituation.

Das können Sie erwarten

Materialverbrauch und Ressourcen optimal im Einklang

  • Einhaltung von Qualitäts- und Kostenrahmen
  • 1‑7 % des eingesetzten Warenwertes einsparen
  • Optimale Rentabilität bei Mehrgrößenbildern
  • Ideale Planung für die Zuschnittsbelegung
  • Tatsächliche Verbrauchswerte für Ihre Vor- und Nachkalkulation
  • Durchgängigkeit von Managementvorgabe, z. B. Legeparameter und Zuschnittauslastung
  • Ausschluss von manuellen Fehlerquellen
  • Nahtlose Daten- und Workflow-Übergabe an Automarker, Cad.Assyst und BOS
  • Weitere 2 % Einsparung durch Ballenoptimierung (in Kombination mit BOS)

Highlight-Funktionen

Stationäres System für Ihre Produktion

  • Einbezug aller relevanten Daten eines Produktionsauftrags: Maschinen- und Materialeigenschaften, Auftragsdaten, Materialkosten, Lohn- und Maschinenbetriebskosten
  • Ballenoptimierung (in Kombination mit BOS)
  • Zusammenspiel mit Automarker
  • Übermittlung von Aufträgen (PLV/Vollkauf) an Partner
  • Datenaustausch mit allen CAD-/ERP-Systemen sowie Legemaschinen und Ballenpaternostern
  • Einrichten individueller Unternehmens-Parameter – offen, doubliert offen oder doubliert gefaltet
  • Offener Standard: Anbindung an alle CAD- oder ERP-Systeme

Kontakt

AVM Solutions GmbH
Tel.: +49 (0)631 343590 0
info@avm-solutions.de

  Partner in Ihrem Land

Fashion Magazin

fashion – Das Magazin für Technologie in der Bekleidungsindustrie

fashion 04

  • Ausgereift
    Entwickeln, abstimmen, optimieren – 3D zahlt sich aus.
  • Innovationskurs
    Schnittdaten in der Fashion Cloud – so geht’s.
  • Best Practice
    Das macht die Branche mit den neuen Fashion-Technologien.

 Jetzt bestellen

 Online lesen