Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Human Solutions nimmt an neuem Gemeinschaftsprojekt teil: Start frei für BRIDGE.IT

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert „Architekturdesign zur Visualisierung und Optimierung von Produktionsprozessen“

13.01.2005

Das Gemeinschaftsprojekt BRIDGE.IT wird in den nächsten zwei Jahren ein Architekturdesign zur Visualisierung und Optimierung von Produktionsprozessen erarbeiten. Ziel ist die Schaffung eines übergreifenden Portals, das unterschiedlichste Daten aus heterogenen Inspektionssystemen integriert und auswertet. Diese Plattform könnte damit in allen Industriezweigen eingesetzt werden, in denen höchste Anforderungen an die Oberflächenfertigung gestellt werden, also zum Beispiel in der Automobilindustrie oder in kunststoffverarbeitenden Branchen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Vorhaben mit ca. 1,852 Millionen Euro. Neben Human Solutions sind die Fachhochschule Münster, das Fraunhofer Institut, Freudenberg Anlagen- und Werkzeugtechnik GmbH, Psipenta Software Systems und Steinbichler Optotechnik beteiligt.

Die Oberflächenprüfung gewinnt in allen bedeutenden Industriezweigen vor dem Hintergrund der Null-Fehler-Forderung zunehmend an Bedeutung. Um Fertigungsprozesse in der Produktion weiter zu verbessern und zugleich Kosten zu senken, ist es notwendig, dass selbst kleinste Abweichungen so früh wie möglich entdeckt werden.

Ausführliche Informationen zum Projekt (Detaillierte Beschreibung, Ziele, Konsortium, Architektur) sowie Veranstaltungshinweise finden Sie im Internet unter www.bridgeit.de.