Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

IMB 2006: Human Solutions blickt auf erfolgreiche Fachmesse zurück

Großes Interesse der Besucher für die neuen Bekleidungslösungen und Laserscanner-Modelle.

24.05.2006

Human Solutions blickt auf einen erfolgreichen Messeauftritt auf der Bekleidungsfachmesse IMB 2006 zurück: Die dort vorgestellten Brachenlösungen fanden bei Fachbesuchern aus dem Inland und Ausland großes Interesse. Auch die 3D-Bodyscanner der nächsten Generation, die Human Solutions in Köln erstmals öffentlich präsentiert hat, konnten überzeugen.

Alexandra Seidl, Marketingleiterin bei Human Solutions, zieht ein positives Fazit: „Wir sind mit dem Verlauf der Messe äußerst zufrieden, da wir bestehende Kontakte vertiefen konnten und sich außerdem zahlreiche neue Interessenten an unserem Messestand informiert haben. Unser Ziel war es, dass sich Human Solutions als Spezialist für Bekleidungs-Lösungen mit einem vielfältigen Know-how in der Fachwelt präsentiert. Das ist unserer Ansicht nach gut gelungen, und wir freuen uns natürlich über diesen Erfolg.“

Bodyscanner der nächsten Generation

  • VITUS LC wurde von Human Solutions speziell für den Einsatz im Handel konzipiert. Im Vergleich zum Vorgänger-Modell VITUS Smart sind die Anschaffungskosten deutlich geringer und er benötigt weniger Platz. Möglich wird dies vor allem durch eine grundlegende Änderung in der Bauweise: Während sich bisher jede zu vermessende Person innerhalb vier quadratisch angeordneter Säulen befunden hat, sind beim VITUS LC nur drei Säulen erforderlich


  • VITUS XXL erfüllt als High-End-System mit verbesserter Auflösung und erweitertem Messbereich - entsprechend dem internationalen Standard ISO 20685 - die speziellen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie beispielsweise Bedarfsermittlung bei Armeen oder Reihenvermessungen


Die weiteren Messeschwerpunkte

Neben den neuen Laserscannern VITUS LC und VITUS XXL standen mit XFIT ARMY, XFIT FASHION, INTAILOR, ANTHROSCAN und FIGURA fünf sehr unterschiedliche Lösungen auf dem Messeprogramm.

  • XFIT ARMY: die weltweit führende Systemlösung zur wirtschaftlichen Lageroptimierung und effiziente Größen¬bestimmung bei der Einkleidung von Soldaten und staat¬lichen Sicherheitskräften; beispielsweise bei der US Army, der US Air Force, der Deutschen Bundeswehr, der Niederländischen Armee sowie der Schweizer Armee im Einsatz


  • XFIT FASHION: jüngstes Mitglied der XFIT-Produktfamilie: Softwarelösung zur intelligenten Größenermittlung für Versandhandel und Corporate Fashion


  • INTAILOR: Systemlösung für computergestützte Maßkonfektion, vertikal integriert


  • ANTHROSCAN: Mehr Effizienz und Flexibilität bei Reihenvermessungen – schnelle und präzise Vermes¬sung großer Personengruppen durch perfektes Zusam¬menspiel von Bodyscanner und leistungsfähiger Software


  • FIGURA: Individualbüste für Kollektionsentwicklung und Passformsicherung


Alexandra Seidl: „Vom Messepublikum wurden die Neuheiten INTAILOR und XFIT FASHION besonders gut aufgenommen. Dieses positive Feedback bestätigt, dass wir mit unseren jüngsten Entwicklungen auf dem richtigen Weg sind.“