Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Neu: Human Solutions präsentiert erstes internationales Körpermaßportal

Mit iSize können Bekleidungshersteller interaktiv ihre Konfektionstabellen und Marktanteile optimieren.

21.04.2009

Auf der IMB 2009 präsentiert Human Solutions das erste internationale Körpermaßportal iSize (www.i-size.net). Mit iSize können Bekleidungshersteller in Echtzeit ihre Konfektionstabellen und ihre passformbedingten Marktpotenziale überprüfen, ihre Größentabellen für alle Größenläufe interaktiv anpassen und so ihre Marktanteile in einem oder mehreren Exportländern steigern.

iSize umfasst internationale Datenbanken mit allen relevanten Körpermaßen für die Herstellung von Bekleidung oder körpernahen Produkten sowie einen umfassenden Funktionsbaukasten zur interaktiven Auswertung.

„Kunden kaufen nur, was ihnen passt. Jedes Unternehmen kann durch die Anpassung seiner Schnitte seine Marktanteile steigern. iSize führt diesen Zusammenhang zwischen Passform und Markterfolg klar vor Augen.“ erklärt Dr. Andreas Seidl, Geschäftsführer der Human Solutions GmbH.

iSize startet mit Datenpools aus Deutschland, Frankreich, ganz Osteuropa, Ukraine, Weißrussland, Österreich (nur HAKA-Maße), Schweiz (nur HAKA-Maße), USA, China und Korea. Weitere Datenpools aus anderen Ländern werden in den kommenden Monaten integriert. Der Schwerpunkt liegt auf den Hauptexportländern der Bekleidungsindustrie. Mit der Eingabe ihrer eigenen Größentabellen können sich die Unternehmen ein Ranking der für sie am besten zu erschließenden Exportländer anzeigen lassen. Darüber hinaus gibt iSize den prozentualen Anteil der zu produzierenden Größen für das neue Exportland an. Die eigene Größentabelle kann für den neuen Markt entsprechend optimiert werden, so dass der zu erwartende Marktanteil größtmöglichst ist.

Mit iSize gewährleistet Human Solutions höchste Qualität bei der Datenanalyse und –aufbereitung. Die Datenpools enthalten die aktuellsten Körpermaßerhebungen pro Land. Bekleidungshersteller profitieren von größtmöglicher Genauigkeit und bis zu 140 verschiedenen Körpermaßen in Kombination mit Selektionskriterien wie Geschlecht, Altersgruppen und zum Teil sozio-demographischen Informationen. Ein komplexes mathematisches Verfahren zur Datenaufbereitung stellt die Vergleichbarkeit von Daten aus unterschiedlichen Quellen sicher.

Das iSize Portal steht voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2009 zur Verfügung. Anfragen und Informationen für einen Zugang zum iSize-Portal erhalten Sie unter: contact@human-solutions.com oder www.i-size.net.

Der umfassende Zugriff auf die Ergebnisse der deutschen Reihenmessung SizeGERMANY ist für Teilnehmer unter www.sizegermany.de mit ähnlicher Portalfunktionalität möglich. Eine Teilnahme ist rückwirkend durch Nachzeichnung bis zum 30.9.2009 möglich.