Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Die Human Solutions Gruppe präsentiert vom 27.- 30. September 2011 die neue Generation ihrer Produkte in China

Human Solutions, Assyst und AVM gemeinsam auf der CISMA in Shanghai

24.08.2011

Vom 27. – 30. September 2011 präsentiert die Human Solutions Gruppe bestehend aus den Unternehmen Human Solutions, Assyst und AVM ihre Produkte rund um CAD, PLM und ERP auf der CISMA, in Shanghai. Diese ist eine der größten Messen für Nähmaschinen, Zubehör und CAD/CAM und einer der wichtigsten Marktplätze für China und ganz Asien.

Auf ca. 20 m² des Deutschen Gemeinschaftsstandes zeigt die Human Solutions Gruppe ihre Produktneuheiten für CAD, PLM und ERP. Schwerpunkt des Messeauftritts ist insbesondere die 3D-Visualisierung & Simulation: Mit realistischem Faltenwurf steigt die Simulationsqualität für komplexe Schnitte in vidya. Jetzt können gut zwei Drittel aller Kollektionsentwürfe optimal simuliert werden. So werden auch Prozessinnovationen möglich. Zum Beispiel die digitale Anprobe am Point-of-Sale im „Virtuellen Spiegel“. Darüber hinaus kommt Bewegung in vidya. Das virtuelle Modell kann beliebige Zielposen anfahren und jetzt zum Beispiel sitzen, einen Schritt gehen oder die Arme strecken. Und auch beim Zusammenspiel zwischen 2D und 3D tut sich etwas: Die smart.label-Technologie in cad.assyst vereinfacht die Schnittübernahmen in vidya.

„Seit der Übernahme von assyst vor zwei Jahren und der AVM vor zwei Monaten arbeiten wir hart an unseren Innovationen, um unserem Anspruch eines Technologieführers gerecht zu werden. Durch die Zusammenführung der drei Unternehmen haben wir erstmals die Möglichkeit, einen vollkommen durchgängigen Prozess zu zeigen, von der zielgruppenspezifischen Maßtabelle über die automatische Anpassung des Schnitts bis hin zur Visualisierung in 3D. Die Veränderungen in unserer Technologie sind bahnbrechend. Und das gleiche gilt für die Veränderungen, die damit in Fashion umgesetzt werden können. Mit unserer Generation 20.11 bringen wir in jedem Bereich der Produktentwicklung etwas Neues. Der rote Faden dabei ist der Bedarf unserer Kunden nach durchgängigen Daten und Prozessen, einfacher Bedienung und Arbeitserleichterung“, so Dr. Andreas Seidl, Geschäftsführender Gesellschafter von assyst GmbH und Human Solutions GmbH.

Besuchen Sie uns vom 27.-30. September 2011 auf der CISMA, in Shanghai (China) auf dem Stand: W1-A62/10