Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

10 Jahre RAMSIS Excellence Award – Bewerbungsaufruf 2017

15.12.2016

Human Solutions lobt 2017 zum zehnten Mal den RAMSIS Excellence Award für Studenten, wissenschaftliche Mitarbeiter und Doktoranden der Fachbereiche Ergonomie mit Schwerpunkt Fahrzeuginnenraum- bzw. Cockpitgestaltung (Interior) aus. Arbeiten können in Deutsch oder Englisch eingereicht werden. Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2017.

Seit zehn Jahren bringt die Human Solutions GmbH mit dem RAMSIS Excellence Award Wissenschaft und Praxis zusammen. Denn die Gewinner des Wettbewerbs dürfen ihre Arbeiten auf der RAMSIS User Conference (RUC) vorstellen, auf der einmal im Jahr Mitarbeiter der Fahrzeugindustrie zusammenkommen, die mit RAMSIS arbeiten – dem weltweit führenden Ergonomie-Tool für die Fahrzeugindustrie. Dieses digitale Menschmodell aus dem Hause Human Solutions ermöglicht es, den Innenraum von Fahrzeugen möglichst genau auf die Bedürfnisse von Fahrer und Insasse abzustimmen.

„Der RAMSIS Excellence Award war in den vergangenen Jahren für viele Forscher ein Sprungbrett in die Unternehmenswelt“, sagt Dr. Andreas Seidl, geschäftsführender Gesellschafter der Human Solutions GmbH. „Uns liegt der Wettbewerb am Herzen, denn der Kreis der Ergonomie-Experten aus der Fahrzeugbranche ist überschaubar – die RUC ist dadurch eine sehr familiäre, aber durchweg hochkarätige Veranstaltung. Wir freuen uns immer über die Anregungen, die junge Wissenschaftler durch ihre Arbeiten in diesen Kreis einbringen.“

Welche Arbeiten können eingereicht werden?

Die eingereichten Arbeiten müssen im weitesten Sinne etwas mit der Auslegung von Fahrzeugen zu tun haben, können sich aber auch mit Fragen der kognitiven Informationsaufnahme und -verarbeitung befassen, Themen rund um die Anthropometrie bearbeiten oder Komfort und Fahrermodelle untersuchen. Vorzugsweise sind die vorgenommenen Untersuchungen  mit Hilfe des Ergonomie-Tools RAMSIS durchzuführen (z.B. Spiegelauslegung bei einem bestimmten Fahrzeug). Dies ist aber keine Bedingung. Der Wettbewerb richtet sich an alle Universitäten und Hochschulen, die Arbeiten müssen auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden.

Welche Preise werden vergeben?

Der RAMSIS Excellence Award wird jeweils für die beste wissenschaftliche Arbeit in zwei Kategorien verliehen: Für die beste Doktorarbeit gibt es ein Preisgeld von 1.000 Euro, die beste wissenschaftliche Nachwuchsarbeit (Master-, Bachelor- oder Diplomarbeit) wird mit 500 Euro ausgezeichnet.

Wer entscheidet über die Vergabe?

Über die Platzierung der eingereichten Arbeiten im Rahmen des Wettbewerbes und die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury, der Vertreter aus Wissenschaft und Industrie angehören. Die Jury bewertet neben dem wissenschaftlichen Niveau insbesondere die technische Anwendbarkeit und Relevanz für die Praxis sowie den Innovationsgrad.

Bewerbungsschluss und Preisverleihung

Bewerbungsschluss für den RAMSIS Excellence Award ist der 30. Juni 2017. Die Preisverleihung und Ehrung der Gewinner findet wieder im Rahmen der alljährlichen RAMSIS User Conference am 19. und 20. September 2017 statt.

 

Weitere Informationen und die Teilnahmeunterlagen finden Sie auf unserer Webseite.