Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Human Solutions: Version 1.4 von RAMSIS in CATIA V5

RAMSIS in CATIA V5: Durch CAA V5-Adopterprogramm noch besser integriert

Kaiserslautern, 26. Juli 2005 – Die Human Solutions GmbH, Kaiserslautern, gibt bekannt, dass die Version 1.4 von RAMSIS in CATIA im Rahmen des CAA V5 Adopterprogramms entwickelt wurde.

Am 1. Februar 2005 trat Human Solutions dem Dassault Systèmes CAA V5 Adopterprogramm bei. Dieses Partnerprogramm ermöglicht es, zu V5 komplementäre PLM (Product Lifecycle Management)-Anwendungen einzubinden. Als CAA V5 Adopter kann Human Solutions die eigene Software-Lösung RAMSIS noch enger in das CAD-Standardprodukt CATIA einbinden.

Die Version 1.4, die mit dem ersten Update die neuen Möglichkeiten voll ausschöpft, ist seit März 2005 erhältlich.



RAMSIS: Einbindung in CATIA

CATIA (Computer Aided Three-Dimensional Interactive Application) eröffnet bei Software übergreifender Produktentwicklung neue Möglichkeiten und minimiert dabei die Trennung zwischen virtuellen und realen Produkten. CATIA ist ein professionelles CAD-Programm, das ursprünglich für den Flugzeugbau entwickelt wurde und sich auch im Fahrzeugbau als Standard etabliert hat. Das Zusammenspiel von RAMSIS und CATIA ist seit Jahren in der Praxis bewährt. Mit dem Wechsel von Version 4 zur Version 5 hat CATIA-Hersteller Dassault Systèmes das Dateiformat komplett geändert und erweitert. Eine vollständige Neuimplementierung von RAMSIS wurde notwendig.

RAMSIS in CATIA V5 wurde ursprünglich im Auftrag dreier deutscher Fahrzeughersteller entwickelt und ist heute auf den Plattformen Windows, IBM, HP und SUN für alle Interessenten und Kunden verfügbar. RAMSIS in CATIA V5 ist sowohl zur Standalone-Lösung wie auch zu CATIA V4 kompatibel, so dass den Anwendern der Umstieg erleichtert wird.

Roadmap RAMSIS in CATIA V5

Mit RAMSIS in CATIA V5 setzt Human Solutions die Integration von RAMSIS in die Kundensysteme konsequent fort. Für die aktuelle Version 1.4 sind neue anthropometrische Datenbanken für China und die USA (N-Hanes III) verfügbar. Weitere Verbesserungen beziehen sich auf die automatische Ablaufanalyse sowie auf Details an anderen Funktionen. Mit dem Mai-Release wurden unter anderem die Maximalkraftanalyse sowie die Torsohaltung implementiert.



Human Solutions GmbH

Die Human Solutions GmbH ist ein weltweit agierendes Software- und Systemhaus mit rund 75 Mitarbeitern an den Standorten Kaiserslautern/Deutschland und Detroit/USA. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Hard- und Softwarelösungen für Anwendungen rund um Bodyscanning, Ergonomie und Simulation. Zu den über 300 Kunden zählen namhafte Konzerne wie DaimlerChrysler, BMW, Volkswagen, Airbus Industries sowie die Deutsche Bundeswehr, Karstadt, van Laack und viele mehr.

Das Leistungsspektrum: Ergonomie, Simulation & Bodyscanning

Human Solutions bietet seit 15 Jahren Lösungen zur elektronischen Erfassung und Simulation des Menschen: Weltweit setzen über 70 Prozent aller Automobilhersteller das Menschmodell RAMSIS zur ergonomischen Berechnung von Bewegungsabläufen ein.

RETAILOR ist eine weltweit einzigartige Datenplattform, um hochwertige Herren- und Damenmaßkonfektion über den Einzelhandel zu vertreiben. Das innovative System verbindet auf einfache Weise automatische Körpervermessung mit computergestützter Produktauswahl und sofortigen Bestellversand. Der Einzelhandel kann damit Bekleidung von namhaften Herstellern nach Maß, aber ohne den Aufwand individueller Maßschneiderei, zum Preis von Konfektionsware anbieten.

Pressekontakt:

Human Solutions GmbH

Alexandra Lang

Europaallee 10

67657 Kaiserslautern

Tel. 49 (0)631-303 5600

Fax. 49 (0)631-303 5700

alexandra.lang@human-solutions.com

www.human-solutions.com

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com