Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Human Solutions beteiligt sich an der Sistemi assyst SRL, Italien

Weiter auf Expansionskurs

Kaiserslautern/Lainate, 10. November 2009 – Die Human Solutions GmbH, Kaiserslautern, hat sich mit 45 Prozent an der assyst Sistemi in Italien beteiligt und bleibt damit weiter auf Expansionskurs. Bereits im Mai diesen Jahres hatte Human Solutions die assyst GmbH in Aschheim-Dornach übernommen und wieder auf Kurs gebracht. „Der italienische Bekleidungsmarkt ist für uns, neben Deutschland, einer der wichtigsten in Europa. Die Verbindung von italienischem Modebewusstsein und Technologie „made in Germany“ gibt uns die Möglichkeit am Puls der Zeit zu sein und die Lösungen von assyst weltweit zum Erfolg zu bringen“, kommentiert Dr. Andreas Seidl die neue Beteiligung.

„Mit assyst und Human Solutions wird die komplette Wertschöpfungskette in der Bekleidungsindustrie bedient – vom Shop, über die Produktentwicklung bis hin zur Schnittkonstruktion. Somit ist nicht nur in Deutschland einer der größten Spezialanbieter für die Bekleidungsbranche entstanden“, so Peter Stampfli, Geschäftsführer der Sistemi assyst, Italien.

Die Firmengruppe rund um die Human Solutions GmbH (Human Solutions of North America, USA; assyst GmbH, Aschheim-Dornach und Sistemi assyst, Italien) beschäftigt rund 160 Mitarbeiter an vier Standorten weltweit.

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com