Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Wettbewerbsvorteile durch Smart.Pattern

Cad.Assyst – clever gemacht

Während der Kollektionsentwicklung ändert sich ein Schnitt oft viele Male. Jede Anpassung am Oberstoff zieht weitere Veränderungen bei allen Größen nach sich, zum Beispiel bei Futterstoffen, Einlagen oder Knopflöchern. Diese Anpassungen sind Routine, erfordern aber einiges an Zeit und Konzentration. Hier setzt Smart.Pattern an.

Smart.Pattern, der Assistent in der Schnittkonstruktion hat neue Makros im Programm. Damit werden für Cad.Assyst Konstruktionsabläufe und zusammenhängende Arbeitsschritte bis hin zu kompletten Grundkonstruktionen inklusive der Gradierungen übernommen – immer nach dem vorgegebenen Konstruktionsweg. So spart man wertvolle Zeit bei der Abstimmung, man kann sich auf sichere Ergebnisse verlassen und sich bei jedem Modell auf kreative Tätigkeiten, Passformausarbeitung und Dokumentation konzentrieren.

Vorteile dabei sind einheitliche Standards, eine immense Entlastung bei Routineaufgaben, eine große Zeitersparnis und die Konservierung von Fachwissen.

Das Besondere an Smart.Pattern-Makros ist zudem die individuelle Einstellung der Makros – entsprechend der individuellen Vorgehensweise und der Vorgaben jedes einzelnen Unternehmens. Ein Beispiel ist die Hosen-Modifikation anhand von Einlaufwerten. Mit Hilfe eines „Shrink Makros“ kann das Einlaufverhalten bei unterschiedlichen Hosenstoffen bzw. Stofffarben vorab berechnet werden und dies in nur einem Schritt über alle verfügbare Größen, was neben einer immensen Zeitersparnis auch die Vermeidung von Fehlern in der Produktion bedeutet.

Für den Einsatz von Smart.Pattern reichen Grundkenntnisse in der Konstruktion mit Cad.Assyst aus. Ab Cad.Assyst 2010 ist Smart.Pattern in jeder Cad.Assyst-Version enthalten.

Die Automatisierung von Routinearbeiten mit Smart.Pattern ist so erfolgreich, dass viele Unternehmen mit Hunderten von Makros arbeiten. Die einfachere Verwaltung erleichtert den Einsatz dieser wichtigen Arbeitsunterstützung in der Bekleidungsentwicklung.

Die Assyst GmbH bietet Trainings und Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene zu Smart.Pattern an. Nach diesem Training sind alle Anwender in der Lage, Smart.Pattern selbstständig in der Schnittkonstruktion einzusetzen.

 

Diese Meldung zum download

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com