Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

3D-Ergonomiesoftware von Human Solutions

RAMSIS in CATIA V5 Ergonomiesoftware für Automobilbranche ist jetzt auch für die neueste Version der CAD-Software von IBM und Dassault Systèmes verfügbar

Kaiserslautern, 18. August 2003 – Die Human Solutions GmbH bietet RAMSIS (Rechnerunterstütztes mathematisch-anthropologisches System zur Insassensimulation) jetzt auch für CATIA V5. Die neueste Version der Software aus Kaiserslautern erlaubt somit die ergonomische Gestaltung und Analyse von Fahrzeuginnenräumen jetzt auch in der neuesten Version der Entwicklungs- und Designplattform von IBM und Dassault Systèmes.

Mehr als 70 Prozent aller Automobilhersteller weltweit verwenden RAMSIS als CAD-Integration für Designstudien und Analysen rund um die Innenraumgestaltung ihrer Fahrzeuge oder Cockpits.

RAMSIS für CATIA V5 feiert Weltpremiere in Wolfsburg

RAMSIS für CATIA V5 wird im Rahmen der RAMSIS User Conference 2003 erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt: Am 15. und 16. September veranstaltet Human Solutions in der Automobilstadt Wolfsburg zusammen mit Partnern wie VW, BMW, AUDI und anderen eine Anwenderkonferenz rund um die Ergonomiesoftware. Weitere Infos unter www.ramsis.de.

Logische Weiterentwicklung mit neuen Funktionen

„Immer mehr Unternehmen steigen auf CATIA V5 um - sowohl von anderen CAD-Systemen, als auch von älteren CATIA-Versionen. Jetzt haben all diese Unternehmen die Möglichkeit ihre Konstruktionen auch mit RAMSIS, dem Ergonomiewerkzeug Nummer 1, direkt in ihrem CAD-System zu perfektionieren“, erklärt Dr. Andreas Seidl, Geschäftsführer von Human Solutions. „Unsere neueste Software erfordert nur geringen Schulungsbedarf, denn die Bedienoberfläche für die CATIA-Version ist die gleiche, wie die für das Standalone-Produkt. Anwender müssen sich nicht umgewöhnen.“

Mit der neuen Software ist es erstmals möglich alle RAMSIS-Funktionen und Module direkt in CATIA zu integrieren: Eine Standalone-Version wird somit in Zukunft nicht mehr nötig sein, um alle Features der Software zu nutzen. Der Anwender profitiert vor allem dadurch, dass die dynamischen Funktionen jetzt auch in CATIA flüssig laufen.

RAMSIS für CATIA 5 ist ab sofort erhältlich.

Zu den Leistungsmerkmalen der Spezialsoftware von Human Solutions gehören Haltungsmodelle für Fahrer und Fondpassagiere in PKW, LKW und Nutzfahrzeugen sowie für Piloten zur Auslegung von Flugzeug-Cockpits. Zusätzlich können Konstrukteure für die Innenraumgestaltung Sitze und Gurtsysteme schon am PC analysieren. Sichtfeld- sowie Erreichbarkeitsanalysen einzelner Komponenten kann die Software ebenso leisten wie alle anderen Simulationen, die nötig sind um schon vor dem ersten plastischen Modell einen kompletten Überblick über den Innenraum zu erhalten.

RAMSIS in CATIA V5 ist die logische Weiterentwicklung der Software für CATIA V4: Neben dem vollen Funktionsumfang aus der früheren Version kommen nun noch weitere hinzu.



Zu den technischen Neuerungen der neuen Version gehören:

§ Drag Link Chain (interaktives Bewegen der Manikins/Insassen)

§ Automatische Analyse: Haltungsberechnung und –analyse für ein komplettes Testkollektiv von Manikins)

§ Hüllflächen (Volumina, die von Manikin oder von Teilen davon eingenommen werden)

§ Manikin Kontour (Projektion des Manikins auf eine Ebene z.B. für Vergleichsoperationen zur 2-dimensionalen SAE-Schablone)

§ Automatische Greifmodi für Bedienelemente auf Basis umfangreicher Untersuchungen des Lehrstuhls für Ergonomie an der TU München

§ Vollständige Integration des RAMSIS SAE Moduls

§ Vollständige Kompatibilität zu RAMSIS Standalone und RAMSIS in CATIA V4

§ Unterstütze Plattformen: MS-Windows, IBM (AIX), Hewlett Packard (HP UX), weitere Plattformern auf Nachfrage

Human Solutions GmbH

Die Human Solutions GmbH ist ein weltweit agierendes Software- und Systemhaus mit rund 70 Mitarbeitern an den Standorten Kaiserslautern/ Deutschland und Detroit/USA. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Hard- und Softwarelösungen für Anwendungen rund um Bodyscanning, Ergonomie und Simulation. Zu den über 300 Kunden zählen namhafte Konzerne wie DaimlerChrysler, BMW, Volkswagen, Airbus Industries sowie die Deutsche Bundeswehr, die Hohensteiner Institute und C & A Hamburg.

Der Geschäftsbereich tecmath Human Solutions spaltete sich im Oktober 2002 (rückwirkend zum 1.2.2002) von der tecmath AG, Kaiserlautern, ab und firmiert seither als eigenständige Gesellschaft.

Das Leistungsspektrum: Ergonomie, Simulation & Bodyscanning

Human Solutions bietet seit 15 Jahren Lösungen zur elektronischen Erfassung und Simulation des Menschen: Weltweit setzen über 70 Prozent aller Automobilhersteller das Menschmodell RAMSIS zur ergonomischen Berechnung von Bewegungsabläufen ein.

RETAILOR ist eine weltweit einzigartige Datenplattform, um hochwertige Herren- und Damenmaßkonfektion über den Einzelhandel zu vertreiben. Das innovative System verbindet auf einfache Weise automatische Körpervermessung mit computergestützter Produktauswahl und mit sofortigem Bestellversand. Der Einzelhandel kann damit Bekleidung von namhaften Herstellern nach Maß, aber ohne den Aufwand individueller Maßschneiderei, zum Preis von Konfektionsware anbieten.

Pressekontakt:

Maisberger & Partner

Thomas Hahnel

Kirchenstraße 17c-d

81675 München

Tel. 49 (0)89-41 95 99-64

Fax. 49 (0)89-41 95 99-98 64

human-solutions@maisberger.com

www.maisberger.com

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com