Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Dreidimensionales Abbild für die Schönheitschirurgie: Mendelssohnklinik in Hannover setzt Bodyscanner von Human Solutions ein

Einsatz des Systems ermöglicht erstmalig drei-dimensionale Dokumentation bei Fettabsaugung und sammelt Daten für Prognosen bei zukünftigen Eingriffen

Kaiserslautern, 18. September 2003 – Unter dem Motto „Näher am Menschen“ bietet die Human Solutions GmbH Lösungen zur elektronischen Erfassung und Simulation des Menschen. Die innovativen Hard- und Softwaresysteme kommen dabei vor allem für ergonomische Optimierungen in der Automobilindustrie sowie in der Bekleidungsindustrie zum Einsatz. Jetzt findet der Bodyscanner von Human Solutions weltweit erstmals Einsatz in der Schönheitschirurgie.

Bodyscanning in der Schönheitschirurgie

Für eine bessere Beurteilung des Vorher-Nachher-Effekts nach einer Operation, können sich Patienten seit kurzem in der Mendelssohnklinik Hannover scannen lassen. So können sich Arzt und Patient anschließend einen digitalen Zwilling in dreidimensionaler Darstellung auf dem Bildschirm ansehen. Besonders gut einsetzbar ist der Scanner vor und nach einer Fettabsaugung, um die Veränderungen bei typischen Problemzonen wie Ober- und Unterbauch, Hüften und Taille, sowie Oberschenkel, Knie und Doppelkinn zu dokumentieren. Neben den optischen Kontrollmöglichkeiten für Arzt und Patient bietet die Technologie noch weitere Vorteile: Ärzte können jetzt eine Datenbank aufbauen, mit der sie Werte ermitteln, die die Planung weiterer Eingriffe effizienter gestaltet.

Erster Einsatz in Mendelssohnklinik, Hannover

Erstmals im medizinischen Bereich setzt die Mendelssohnklinik in Hannover den Bodyscanner von Human Solutions ein. Das Ärzte-Team unter der Leitung von Dr. Claudia Neumann hat sich auf Figurformung und Problemzonenbehandlung spezialisiert und bereits mehr als 5000 Eingriffe durchgeführt. Mit Liposculpture, einer verfeinerten Operationstechnik der Fettabsaugung, gilt die Privatklinik in Deutschland als führend im Bereich der kosmetischen und ästhetischen Chirurgie. „Für uns ist der Body Scanner von Human Solutions die perfekte Ergänzung für unsere medizinische Dienstleistung“, so Dr. Claudia Neumann. „Denn jetzt haben wir ein Instrument das uns objektive Beurteilungsmöglichkeiten in 3D liefert. Während wir bisher ausschließlich die abgesaugten Fettmengen gemessen haben, können wir jetzt erstmalig Umfangveränderungen dokumentieren. Die Pilotstudie soll uns Aufschluss darüber geben, ob eine Korrelation zwischen der Fettmenge und dem Umfangverlust besteht. Ließe sich ein solcher Zusammenhang nachweisen, wären in Zukunft präzise Prognosen zum Behandlungsergebnis möglich.“

Am Beispiel einer Patientin der Mendelssohnklinik wird der Einsatz des Bodyscanners von Human Solutions demonstriert: Vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur Nachkontrolle sechs Wochen nach der Fettabsaugung des Bauches. Fazit der Patientin: „Schon kurz nach dem Eingriff war mein Bauch deutlich flacher. Der Scanner hat meine subjektive Beurteilung bestätigt. Es ist spannend, mich von allen Seiten betrachten zu können, ohne schief über die Schulter schauen zu müssen. Aber besonders interessant ist für mich der Vergleich zwischen dem Vorher- und dem Nachher-Scan: Toll wie sich meine Figur verbessert hat!“

Der Scanvorgang

Mit Hilfe eines Bodyscanners werden die Patienten berührungsfrei vermessen. Innerhalb weniger Sekunden erfassen Laser-Einheiten die zu vermessende Person dreidimensional und speichern die Körpermaßdaten. Der Body Scan steht dann sofort als „Digitaler Zwilling“ zur Verfügung. Da das Scannen sowohl vor, als auch nach der Operation erfolgt, können Unterschiede klar herausgearbeitet werden.

Das Besondere bei dieser Methode: Dank der 3D-Darstellung können Patient und Arzt zum ersten Mal den gesamten Körper betrachten und den Effekt des Eingriffs auf die Körperkontur besser beurteilen.

Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne Bildmaterial. Selbstverständlich arrangieren wir für Sie auch die Möglichkeit den Scanner in der Mendelssohnklinik im Einsatz zu erleben.



Mendelssohnklinik – Spezialklinik für Fettabsaugung/Liposculpture

Die Mendelssohnklinik ist eine etablierte Spezialklinik für Fettabsaugung/Liposculpture. Zu ihren Patienten zählen Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland, aus Wirtschaft und Politik, aus Kunst und Kultur.

Mit dem Aufbau der Privatklinik ist die Gründerin und Ärztin für Anästhesiologie, Dr. Claudia Neumann, dem Wertewandel zum ganzheitlichen Gesundheitsbewußtsein gefolgt, der das körperliche Wohlbefinden und seine selbstbestimmte Gestaltung einbezieht.

Der chirurgische Chefarzt, Dr. Harald Krutzsch, hat bereits über 5.000 Eingriffe durchgeführt. Absolviert hat er eine Ausbildung bei Professor Fournier, der weltweit als die Koryphäe auf dem Gebiet der Fettabsaugung gilt.

Die Unternehmenskultur der Mendelssohnklinik basiert auf hoher medizinischer Qualifikation, ausgezeichneter ästhetischer Qualität der Behandlungsergebnisse und Priorität der Gesundheit der Patienten. Durch den Einsatz, aber auch durch die kritische Betrachtung medizinischer Innovationen sowie die Bündelung der Erfahrungen durch die Spezialisierung, wird der Optimierung der Figurformung ständig Rechnung getragen.

Human Solutions GmbH

Die Human Solutions GmbH ist ein weltweit agierendes Software- und Systemhaus mit rund 70 Mitarbeitern an den Standorten Kaiserslautern/ Deutschland und Detroit/USA. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Hard- und Softwarelösungen für Anwendungen rund um Bodyscanning, Ergonomie und Simulation. Zu den über 300 Kunden zählen namhafte Konzerne wie DaimlerChrysler, BMW, Volkswagen, Airbus Industries sowie die Deutsche Bundeswehr, die Hohensteiner Institute und C & A Hamburg.

Das Leistungsspektrum: Ergonomie, Simulation & Bodyscanning

Human Solutions bietet seit 15 Jahren Lösungen zur elektronischen Erfassung und Simulation des Menschen: Weltweit setzen über 70 Prozent aller Automobilhersteller das Menschmodell RAMSIS zur ergonomischen Berechnung von Bewegungsabläufen ein.

RETAILOR ist eine weltweit einzigartige Datenplattform, um hochwertige Herren- und Damenmaßkonfektion über den Einzelhandel zu vertreiben. Das innovative System verbindet auf einfache Weise automatische Körpervermessung mit computergestützter Produktauswahl und mit sofortigem Bestellversand. Der Einzelhandel kann damit Bekleidung von namhaften Herstellern nach Maß, aber ohne den Aufwand individueller Maßschneiderei, zum Preis von Konfektionsware anbieten.

Pressekontakt:

Maisberger & Partner

Thomas Hahnel

Kirchenstraße 17c-d

81675 München

Tel. 49 (0)89-41 95 99-64

Fax. 49 (0)89-41 95 99-98 64

human-solutions@maisberger.com

www.maisberger.com

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com