Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Maßgeschneiderte Herrenkonfektion jetzt auch in Frankfurt am Main und Dresden: Karstadt installiert weitere 3D-Bodyscanner von Human Solutions

Nach positiven Erfahrungen in Hamburg, Bremen und München ab sofort Maßbekleidung in fünf Karstadt-Filialen

Kaiserslautern, 22. April 2004 – Die Human Solutions GmbH, Kaiserslautern, stattete zwei weitere Karstadt-Filialen mit dem 3D-Bodyscanner aus: Kunden können jetzt auch in den Yorn-Shops bei Karstadt in Frankfurt am Main und Dresden einen Anzug nach Maß zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis erstehen. Die Grundlage für das Angebot bildet die Einzelhandelslösung RETAILOR von Human Solutions. Diese weltweit erste Gesamtlösung für den Bekleidungshandel basiert auf einem 3D-Bodyscanner und bietet eine direkte Anbindung an den Hersteller – vom automatischen Maß nehmen über die Schnittkonstruktion bis hin zum Cutter. Karstadt hat Ende 2002 die ersten Geräte in seinen Warenhäusern Hamburg (Mönckebergstraße), Bremen und München (Karstadt-Oberpollinger) installiert. Aufgrund der positiven Kundenresonanz im vergangenen Jahr hat sich das Unternehmen entschlossen, weitere Standorte in das Programm aufzunehmen.



Die Erfassung aller relevanten Maße geht sekundenschnell: In den Shops der Karstadt-Premiummarke YORN tastet ein 3D-Bodyscanner die Körper der Kunden mittels eines Lasers millimetergenau und berührungsfrei ab. Die digitalen Daten ermöglichen es, individuelle Bekleidung herzustellen und eine gute Passform zu gewährleisten. Karstadt arbeitet mit dem Haus Odermark zusammen, das die persönlichen Maße per Online-Übertragung erhält. Der renommierte Hersteller fertigt die Produkte, die dann als Maßbekleidung an den Kunden ausgeliefert werden können.

Während des Verkaufsgesprächs unterstützt das Beratungsprogramm RETAILOR die Fach-Beratung und hilft dem Kunden bei seinen Entscheidungen – von grundsätzlichen Fragen wie Stoff oder Schnitt bis hin zu Details wie der Auswahl der Knöpfe. „Mit unseren Lösungen ist es möglich, Kleidung zu fertigen, die auf Anhieb passt und zusätzlich auf die individuellen Wünsche der Käufer abgestimmt ist“, so Dr. Andreas Seidl, Geschäftsführer der Human Solutions GmbH. „Damit garantieren wir eine höhere Kundenzufriedenheit.“

Karstadt Warenhaus AG

Die Karstadt Warenhaus AG, Essen, ist ein Unternehmen (100%) der KarstadtQuelle AG mit Sitz in Essen. Die KarstadtQuelle AG ist Europas größter Warenhaus- und Versandhandelskonzern. Der Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatz von mehr als 15,3 Mrd. Euro. Zu den Konzern-Geschäftsfeldern zählen der stationäre Einzelhandel, der Versandhandel, Dienstleistungen / Touristik und Immobilien. Die KarstadtQuelle AG hat rund 101.000 Beschäftigte. Mehr unter www.karstadtquelle.com

Human Solutions GmbH

Die Human Solutions GmbH ist ein weltweit agierendes Software- und Systemhaus mit rund 75 Mitarbeitern an den Standorten Kaiserslautern/Deutschland und Detroit/USA. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Hard- und Softwarelösungen für Anwendungen rund um Bodyscanning, Ergonomie und Simulation. Zu den über 300 Kunden zählen namhafte Konzerne wie DaimlerChrysler, BMW, Volkswagen, Airbus Industries sowie die Deutsche Bundeswehr, Karstadt, C&A Hamburg, windsor, van Laack und viele mehr.

Das Leistungsspektrum: Ergonomie, Simulation & Bodyscanning

Human Solutions bietet seit 15 Jahren Lösungen zur elektronischen Erfassung und Simulation des Menschen: Weltweit setzen über 70 Prozent aller Automobilhersteller das Menschmodell RAMSIS zur ergonomischen Berechnung von Bewegungsabläufen ein.

RETAILOR ist eine weltweit einzigartige Datenplattform, um hochwertige Herren- und Damenmaßkonfektion über den Einzelhandel zu vertreiben. Das innovative System verbindet auf einfache Weise automatische Körpervermessung durch einen 3D-Bodyscanner mit computergestützter Produktauswahl und sofortigen Bestellversand. Da der Aufwand für individuelle Maßschneiderei entfällt, kann der Einzelhandel Bekleidung nach Maß von namhaften Herstellern zum Preis der Konfektionsware anbieten.

Pressekontakt:

Human Solutions GmbH

Alexandra Kadel

Europaallee 10

67657 Kaiserslautern

Tel. 49 (0)631-303 5600

Fax. 49 (0)631-303 5700

alexandra.kadel@human-solutions.com

www.human-solutions.com

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com