Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Neue Maße braucht das Land

Reihenmessung in der Galleria Mediterraneo in Salerno

Mailand – „Maßnehmen für die Wissenschaft“ heißt es für alle Passanten, Besucher und Interessierte in der Galleria Mediterraneo in Salerno. Vom 10. Januar  bis zum       1. Februar 2013 ist hier die italienische Reihenmessung SizeITALY mit einem modernen 3D-Scanner zu Gast. Vermessen wird montags bis samstags  von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr. Die Reihenmessung wird von führenden italienischen Bekleidungsunternehmen wie Yamamai und Patrizia Pepe gesponsert. Probanden können sich über die unten angegeben Kontaktmöglichkeiten anmelden oder spontan vorbeikommen.

„Wir sind sehr stolz, die erste Reihenmessung mit moderner Technologie in Italien durchzuführen. Die Beteiligung und die Begeisterung an den Standorten sind sehr groß. Diese Unterstützung durch die italienischen Verbraucher zeigt, wie dringend die Passform von Bekleidung optimiert werden muss. Unsere Messdaten sind die Grundlage dafür“, erklärt Peter Stampfli, Geschäftsführer der Sistemi Assyst srl. 

Aktive Verbraucherbeteiligung

Die SizeITALY kommt bei den Italienern gut an: An sechs Standorten wurden in nur fünf Monaten knapp 2.500 Probanden vermessen. Bis Ende 2013 sollen insgesamt 6.000 Frauen, Männer und Kinder in ganz Italien gescannt werden.

So funktioniert die Reihenmessung

Mit einer Beteiligung an der Reihenmessung kann jedermann dazu beitragen, die Passform von Kleidung in Italien zu optimieren. Denn nur aktualisierte Körpermaße ermöglichen es den Herstellern und dem Handel, passgenaue Kleidungsstücke zu produzieren, die den vielfältigen menschlichen Körperproportionen gerecht wird. Bei der Vermessung mittels Scannertechnologie tastet ein Laserstrahl die Körperoberfläche innerhalb weniger Sekunden berührungslos von Kopf bis Fuß ab. Die ermittelten Körperdaten werden anschließend an einen Rechner weitergeleitet, wo sie mittels einer speziellen Software statistisch ausgewertet werden. Auf diese Weise kann wesentlich schneller und für die Testpersonen angenehmer gemessen werden, und es lassen sich deutlich mehr Einzelmaße erfassen als es früher mit dem Maßband von Hand möglich war.

Weitere Informationen

Die Reihenmessung wird von Sistemi Assyst srl durchgeführt. Detaillierte Informationen und Terminvereinbarungen für Einzelpersonen oder Gruppen können für den Messstandort Galleria Mediterraneo in Salerno telefonisch unter der Nummer +39 02 93769220 oder auf der Website www.sizeitaly.it vorgenommen werden.

Diese Meldung zum download

 

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com