Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

IMB 2003: Messe für Bekleidungstechnik und Textilverarbeitung

Human Solutions präsentiert Maßkonfektion mit RETAILOR Neue Softwarelösung sorgt für einfache Prozesse und perfekten Sitz

Kaiserslautern / Köln, 08 Mai 2003 – Auf der Weltmesse für Bekleidungstechnik und Textilverarbeitung in Köln präsentiert Human Solutions zum ersten Mal RETAILOR, eine neue Softwarelösung für den unkomplizierten Vertrieb maßgeschneiderter Damen- und Herrenbekleidung. Einzelhändler können mit dieser einzigartigen Lösung erstmalig automatische Körpervermessung, computergestützte Produktauswahl, integrierte Fertigung und sofortigen Bestellversand ohne großen Aufwand miteinander verbinden.

Einfacher Prozess

Der Händler erfasst mit dem bewährten Bodyscanner von Human Solutions bis zu 75 verschiedene Körpermaße des Kunden. Diese bleiben für Folgeaufträge gespeichert. Kunde und Verkäufer konfigurieren auf dieser Datenbasis das gewünschte Bekleidungsstück gemeinsam am Computer, wobei – je nach Kollektion – mehr als 1000 Stoffe miteinander kombiniert werden können. Im Anschluss leitet der Verkäufer die anonymisierten Bestell- und Körpermaßdaten über das RETAILOR-Portal je nach Infrastruktur über LAN, Internet, Email oder Fax direkt an den Hersteller. In dessen Auftragsannahme werden sie automatisch für die Schnitterstellung aufbereitet. Zusätzlich kann der Hersteller für detailliertere Vermessungen direkt auf die Scandaten zugreifen. So ergibt der Produktionsprozess mit automatischem Zuschnitt, klassischer Näherei, Bügelei und mehrfacher Qualitätskontrolle, ein genau auf den Endkunden zugeschnittenes Bekleidungsstück.

Vorteile für alle

In Deutschland vertrauen mehr als 50 Filialen von Karstadt und C&A auf die bewährte Bodyscanning-Technologie von Human Solutions. RETAILOR bindet bereits Hersteller wie Odermark, Windsor, van Laack und Europex ein. Neben zufriedenen Kunden durch beste Passform, individualisiertes Design und höchste Qualität bietet RETAILOR Einzelhändlern auch hinter den Kulissen Vorteile: Sie müssen kein Kapital mehr in Kollektionen binden und es entfallen Preisabschriften oder unnötige Lagerkapazitäten. Gleichzeitig reduzieren die Hersteller ihr Produktrisiko, richten sich dynamisch auf Kundenbedürfnisse aus und können Fertigungseinheiten optimieren.



Human Solutions GmbH

Die Human Solutions GmbH ist ein weltweit agierendes Software- und Systemhaus mit rund 70 Mitarbeitern an den Standorten Kaiserslautern/ Deutschland und Detroit/USA. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Hard- und Softwarelösungen für Anwendungen rund um Bodyscanning, Ergonomie und Simulation. Zu den über 300 Kunden zählen namhafte Konzerne wie DaimlerChrysler, BMW, Volkswagen, Airbus Industries sowie die Deutsche Bundeswehr, die Hohensteiner Institute und C & A Hamburg.

Der Geschäftsbereich tecmath Human Solutions spaltete sich im Oktober 2002 (rückwirkend zum 1.2.2002) von der tecmath AG, Kaiserlautern, ab und firmiert seither als eigenständige Gesellschaft.

Das Leistungsspektrum: Ergonomie, Simulation & Bodyscanning

Human Solutions bietet seit 15 Jahren Lösungen zur elektronischen Erfassung und Simulation des Menschen: Weltweit setzen über 70 Prozent aller Automobilhersteller das Menschmodell RAMSIS zur ergonomischen Berechnung von Bewegungsabläufen ein.

RETAILOR ist eine weltweit einzigartige Datenplattform, um hochwertige Herren- und Damenmaßkonfektion über den Einzelhandel zu vertreiben. Das innovative System verbindet auf einfache Weise automatische Körpervermessung mit computergestützter Produktauswahl und mit sofortigem Bestellversand. Der Einzelhandel kann damit Bekleidung von namhaften Herstellern nach Maß, aber ohne den Aufwand individueller Maßschneiderei, zum Preis von Konfektionsware anbieten.

Pressekontakt:

Maisberger & Partner

Thomas Hahnel

Kirchenstraße 17c-d

81675 München

Tel. 49 (0)89-41 95 99-64

Fax. 49 (0)89-41 95 99-98 64

human-solutions@maisberger.com

www.maisberger.com

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com