Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: Human Solutions zeigt aktuellen Entwicklungsstand von Virtual Try-On auf der CeBIT 2004

Gemeinschaftsprojekt von Instituten und Unternehmen der Bekleidungsbranche wird in Halle 11, Stand D32 vorgestellt

Kaiserslautern, 11. Februar 2004 – Die Human Solutions GmbH, Kaiserslautern, stellt als Projektkoordinator von Virtual Try-On das Gemeinschaftsprojekt auf der diesjährigen CeBIT vor: Vom 18. bis 24. März ist das Unternehmen am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Halle 11, Stand D32 vertreten.

Die Kooperation Virtual Try-On wurde 2001 gestartet. Ziel ist die Konzeption eines virtuellen Shops, der sowohl von realen Boutiquen wie auch über Internet zugänglich ist. Von der Körpervermessung mit dem 3D-Bodyscanner über die virtuelle Anprobe bis hin zur Maßfertigung nach Kundenwünschen wird der gesamte Prozess betrachtet. Hersteller und Händler in der Bekleidungsbranche setzen hohe Erwartungen in Virtual Try-On: Hier werden Virtual Reality (VR)-Technologien entwickelt und erprobt, die Bekleidung am digitalisierten Modell des jeweiligen Kunden realistisch, dreidimensional simuliert und veranschaulicht.

Andreas Divivier, Projektleiter bei Human Solutions, stellt das Projekt vor, veranschaulicht die Möglichkeiten von VR-Technologien und erläutert die Herausforderungen an Prozesse und Logistik.

Human Solutions GmbH

Die Human Solutions GmbH ist ein weltweit agierendes Software- und Systemhaus mit rund 75 Mitarbeitern an den Standorten Kaiserslautern/Deutschland und Detroit/USA. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Hard- und Softwarelösungen für Anwendungen rund um Bodyscanning, Ergonomie und Simulation. Zu den über 300 Kunden zählen namhafte Konzerne wie DaimlerChrysler, BMW, Volkswagen, Airbus Industries sowie die Deutsche Bundeswehr, Karstadt und C&A Hamburg, windsor, van Laack und viele mehr.

Das Leistungsspektrum: Ergonomie, Simulation & Bodyscanning

Human Solutions bietet seit 15 Jahren Lösungen zur elektronischen Erfassung und Simulation des Menschen: Weltweit setzen über 70 Prozent aller Automobilhersteller das Menschmodell RAMSIS zur ergonomischen Berechnung von Bewegungsabläufen ein.

RETAILOR ist eine weltweit einzigartige Datenplattform, um hochwertige Herren- und Damenmaßkonfektion über den Einzelhandel zu vertreiben. Das innovative System verbindet auf einfache Weise automatische Körpervermessung mit computergestützter Produktauswahl und sofortigen Bestellversand. Der Einzelhandel kann damit Bekleidung von namhaften Herstellern nach Maß, aber ohne den Aufwand individueller Maßschneiderei, zum Preis von Konfektionsware anbieten.

Pressekontakt:

Human Solutions GmbH

Alexandra Kadel

Europaallee 10

67657 Kaiserslautern

Tel. 49 (0)631-303-5600

Fax. 49 (0)631-303-5700

alexandra.kadel@human-solutions.com

www.human-solutions.de

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com