Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Modernes digitales Menschmodell für ergonomisches Produktdesign

Human Solutions beteiligt sich an europäischem Projekt DHErgo

Kaiserslautern (Deutschland) / Bron (Frankreich) 22. Oktober 2008 – Die Human Solutions GmbH ist seit 1. September 2008 Mitglied des Projektes DHErgo, das sich als Ziel die Entwicklung eines modernen digitalen Menschmodells für die ergonomische Produktentwicklung gesetzt hat. Im Projekt soll eine Diskomfort-Analyse sowie die Simulation der menschlichen Muskulatur und des Skeletts entwickelt werden. „Das Menschmodell von DHErgo soll zukünftig in der Lage sein komplexe Bewegungsabläufe, aufgabenbedingte Belastungen, die Veränderung der menschlichen Bewegungen mit zunehmendem Alter sowie die Interaktion des Menschen mit seiner Umwelt zu simulieren“, so Hans-Joachim Wirsching, Projektleiter bei Human Solutions.

Im Zeitalter der Globalisierung ist die Reduktion von Produktentwicklungszeiten und -kosten ein wichtiges Ziel in der Fahrzeugindustrie. Digitale Menschmodelle bieten hier noch viel Potenzial, denn Fehler und somit teuere Prototypentwicklungen können mit Hilfe von frühzeitigen Analysen drastisch reduziert werden. Die Entwicklungen in DHErgo sind für uns eine Chance das weltweit führende Menschmodell RAMSIS weiterzuentwickeln und mit neuen Funktionalitäten auszustatten“, so Andreas Seidl, Geschäftsführer der Human Solutions GmbH.

 Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com