Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

EuroTest-Preis für herausragende Leistungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Gemeinschaftsprojekt der Firmen BOMAG GmbH, Boppard & HUMAN SOLUTIONS GmbH, Kaiserslautern

Sichtvalidierungssoftware ISO 5006

Mit Hilfe einer Simulationssoftware wird es ermöglicht, die Vorgaben der ISO 5006 an das Sichtfeld des Maschinenbedieners schon sehr früh im Designprozess zu validieren. Mögliche Korrekturmaßnahmen können so in einem frühen Entwicklungsstadium bei gleichzeitig geringen Kosten durchgeführt werden. Die enge Kooperation zwischen Maschinenhersteller, Firma BOMAG GmbH, und Softwareentwickler, Fa. Human Solutions GmbH, ermöglichte die Entwicklung eines Werkzeugs für die Berücksichtigung von Belangen des Arbeits- und Gesundheitsschutz im Produktentwicklungsprozess.

Für diese herausragende Innovation im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz werden der Firma BOMAG GmbH aus Boppard und der Firma Human Solutions GmbH aus Kaiserslautern der EuroTest-Preis 2013 verliehen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Der EuroTest-Preis

Würdigung herausragender Leistungen im Bereich der Arbeits- und Produktsicherheit Am 28.05.1996 wurde die EuroTest-Kooperation durch die Unterzeichnung der Gründungsverträge ins Leben gerufen. Die Vertragsunterzeichnung kam auf Initiative der Tiefbau-Berufsgenossenschaft zustande, die zu diesem Zeitpunkt bereits auf eine über 30-jährige Erfahrung auf dem Gebiet der freiwilligen Baumusterprüfung im Bereich der Tiefbaumaschinen zurückblicken konnte. Gründungsmitglieder waren 8 namhafte Institute aus 7 Ländern innerhalb und außerhalb der Europäischen Union.

Die EuroTest-Kooperation wurde als Wegbereiter zukünftiger sicherheitstechnischer Harmonisierungsprozesse ins Leben gerufen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit hat die Anzahl der ausgewählten Partner auf 12 Organisationen aus 8 Ländern anwachsen lassen. Neben einem wichtigen Ziel harmonisierte sicherheitstechnische Anforderungen im Bereich der Produktsicherheit festzuschreiben, hat sich auch die Unterstützung und gegenseitige Anerkennung der Prüfergebnisse als wichtiger Bestandteil dieses Systems herausgestellt. Durch sicherheitstechnische Abnahmen an den zu prüfenden Produkten werden diese Anforderungen konkret umgesetzt. In der Regel geschieht dies in einer sehr frühen Phase Produktentwicklung und in enger Zusammenarbeit mit den Beteiligten. Das Ergebnis kommt dem Hersteller sowie auch den Benutzern der Produkte zu Gute. Diese Realisierung des Präventionsansatzes hat sich hervorragend bewährt.

Um in diesem Bereich eine Würdigung außergewöhnlicher Leistungen vornehmen zu können, wurde der EuroTest-Preis erstmals anlässlich der BAUMA 2001 verliehen. Herausragende Produkte, sicherheitstechnische Detaillösungen und auch die Integration der Arbeitssicherheit im Bereich von Qualitätsmanagementsystemen sollen hierdurch eine adäquate Anerkennung erfahren und somit als Beispielgeber für zukünftige Initiativen dienen.

KomfortZone02

Das Magazin für Ergonomie in der Fahrzeugindustrie

  • Anders fahren
    Ergonomie im Auto von morgen
  • Neu, neu, neu
    Normenkontrolle, RAMSIS in NX, aktuelle Forschung
  • Komfort unter Wasser
    Innenraumauslegung im Uboot
  • China kommt
    Ergonomiesimulation im größten Wachstumsmarkt
  • Ergonomie am Start
    Size NorthAmerica vermisst 17.000 Menschen

 Jetzt bestellen

 Online lesen

EuroTestpreis 2013

Für Sichtvalidierungssoftware ISO 5006

Weitere Informationen