Newsletter abonnieren

Sie interessieren Sich für?

Kundenbereich

Der Fahrerarbeitsplatz im Reisebus

ATZ 09/2002 - Der Reisebus gilt als bewährtes Verkehrsmittel für den Transport von Personen über kurze bis lange Entfernungen. Als Verkehrsmittel für die Fernreise liegt der Omnibus mit 10 % der Verkehrsleistung noch vor der Bahn.

01.09.2002

Während der Komfort der Passagiere öfter diskutiert wird, ist der Arbeitsplatz des Fahrers seltener im Blickpunkt der Wissenschaft. Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg hat in dem Forschungsprojekt „Fahrerarbeitsplatz im Reisebus“ die Arbeitsbedingungen des Kraftfahrers statistisch untersucht und in Vor- und Hauptstudie Regeln zu deren ergonomischer Gestaltung aufgestellt.

... (der gesamte Artikel liegt als PDF vor)

KomfortZone02

Das Magazin für Ergonomie in der Fahrzeugindustrie

  • Anders fahren
    Ergonomie im Auto von morgen
  • Neu, neu, neu
    Normenkontrolle, RAMSIS in NX, aktuelle Forschung
  • Komfort unter Wasser
    Innenraumauslegung im Uboot
  • China kommt
    Ergonomiesimulation im größten Wachstumsmarkt
  • Ergonomie am Start
    Size NorthAmerica vermisst 17.000 Menschen

 Jetzt bestellen

 Online lesen

EuroTestpreis 2013

Für Sichtvalidierungssoftware ISO 5006

Weitere Informationen