Einfacheres Arbeiten mit schweren Fahrzeugen

RAMSIS Industrial Vehicles ist auf die ergonomische Ausrichtung von Bau- und Schwermaschinen zugeschnitten. Für Ihre Kunden heißt das mehr Produktivität und Sicherheit. Für Sie eine deutliche Unterscheidung Ihrer Produkte im Markt.

BOMAG: Wie müssen wir unsere Fahrzeuge für den japanischen Markt anpassen?

Mit der richtigen Zielgruppenselektion in RAMSIS erkennt BOMAG deutliche ergonomische Abweichungen für den durchschnittlichen japanischen Fahrer, zum Beispiel bei der Lenkradstellung.

 

 

RAMSIS im Entwicklungsprozess

Mit RAMSIS können Sie Maschinen so auslegen, dass sie sich vollständig beherrschen und kontrollieren lassen – auch ohne umfassendes Vorwissen zum spezifischen Modell. Zum Beispiel durch die Überprüfung von Sichtnormen oder die bessere Bedienbarkeit. Und so bleibt die Sicherheit gleich, auch wenn Mitarbeiter wechseln. Denn bereits die Maschine selbst senkt das Risiko für Arbeitsunfälle, kostspielige Schäden und Produktionsausfälle. Und das Gute daran: Sie können das bereits in der Strategie- und Konzeptphase am Virtuellen Modell tun und dabei schnell verschiedene Designvarianten vergleichen und die beste Option auswählen.

Das können Sie erwarten

Bewährte Technologie für XXL-Fahrzeuge

  • Reduzierte Entwicklungsdauer und -kosten
  • Optimale Analyse von Haltung, Sicht, Bewegung und Kraftaufwand
  • Mehr Sicherheit für Fahrer und Umgebung
  • Einfacheres Arbeiten mit schweren Fahrzeugen
  • Bessere Bedienbarkeit von Fahrzeugelementen
  • Normeinhaltung und ergonomische Qualität sicherstellen, zum Beispiel beste Erreichbarkeit und Anwendbarkeit aller Bedienelemente
  • Einfachere Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Weltweit größte, repräsentative Anthropometrie-Datenbasis (Maßabnahme im Sitzen und Stehen)
  • Simulation von Fahrer-Haltung und -Bewegungsverhalten auf Basis aktueller Forschungen

Highlight-Funktionen

Spezifische Industrie-Ergonomie

  • RAMSIS-Grundfunktionen sowie
  • Direkte- und indirekte (Spiegel) Sicht
  • Verschiedene Analysefunktionen: Körpermaße, Haltung, Abstand, Winkel, Komfort, Erreichbarkeitshüllen für beliebige Körperteile, Maximalkraftanalyse
  • Standardhaltungsmodell "Industrial Vehicles"
  • Stehhaltung, symmetrische Stehhaltung
  • Manuelle Ausrichtung der Körperhaltung
  • Aufgaben Editor
  • Bewegungsrekorder
  • Eine der verfügbaren anthropometrischen Datenbanken: USA/Canada, USA (NHANES III), Mexico, South America, China, India, Japan/Korea, Korea, Germany, France
  • Add-on Modul BodyBuilder Basic für statistisch evaluierte Körpergrößen
  • Beispieldatensatz eines Commercial Vehicles
  • IGES-Translator für Import-/Exportfunktionen
  • Basisfunktionen zum Erzeugen und Manipulieren von Geometriedaten
  • Konfigurationsmenü zum Definieren anwenderspezifischer Vorgaben
  • Umfangreiche Druckfunktionen

KomfortZone02

Das Magazin für Ergonomie in der Fahrzeugindustrie

  • Anders fahren
    Ergonomie im Auto von morgen
  • Neu, neu, neu
    Normenkontrolle, RAMSIS in NX, aktuelle Forschung
  • Komfort unter Wasser
    Innenraumauslegung im Uboot
  • China kommt
    Ergonomiesimulation im größten Wachstumsmarkt
  • Ergonomie am Start
    Size NorthAmerica vermisst 17.000 Menschen

 Jetzt bestellen

 Online lesen

RAMSIS Excellence Award 2017

Anmeldung und weitere Informationen

EuroTestpreis 2013

Für Sichtvalidierungssoftware ISO 5006

Weitere Informationen